2. BISHL Schülerliga-Turnier in Fredersdorf!

Am vergangenen Wochenende trafen die SG Red Devils/ Stratus, die Rostocker Nasenbären, die MO Berlin Buffalos und als Gastgeber der IHC Märkischen Löwen zum BISHL Schülerliga-Turnier im brandenburgischen Fredersdorf aufeinander.

Neben einem hervorragenden Service incl. Büffet gab es auch wieder sehr ansehnliche Inline-Skaterhockey Spiele der SchülerInnen anzusehen.

Gleich im ersten Auftaktspiel gelang den Red Devils mit 3:0 eine Überraschung gegen die Berliner Büffel. Einige der Büffeljungs und Mädchen hatten eine etwas schwierige Anreise und konnten ihr Potenzial in keinster Weise ausschöpfen. Nichtsdestotrotz bot die SG eine gute, konzentrierte und kämpferische Partie.

Auch das zweite Spiel zwischen den Gastgebern und den Nasenbären war auf Messers Schneide. Die Löwen allerdings fanden immer besser ins Spiel, je länger die Partie dauerte. Unsere Brandenburger Löwen waren sehr offensiv eingestellt und konnten zum Ende des Spiels ihre Torchancen einfach besser nutzen.

Im dritten Spiel hatten sich die Buffalos gefunden und spielten ihre Überlegenheit gegen sich tapfer wehrende Rostocker deutlich aus.

Das letzte Spiel war wieder geprägt von sehr gut defensiv spielenden Löwen, die den Buffalos nichts schenkten. Ein verdienter Arbeitssieg für die Buffalos, aber im Ergebnis etwas zu hoch.

Uli Jaensch

mit anderen teilen:

Menü Menü
×