Unsere Löwen beim Kinder-und Jugendsportfest in Potsdam

Am Samstag den 16.06. waren unsere Schüler und unsere Oldie-Mannschaft auf Einladung des BBRIV beim Kinder-und Jugendsportfest in Potsdam vertreten. Wetterbedingt fand die Veranstaltung in der Sporthalle Falkenberg statt. Im Rahmenprogramm fanden 2 Freundschaftsspiele gegen die Schüler und die Hobbymannschaft von Polarstern Potsdam statt.

Dem staunenden Publikum wurde in beiden Spielen ein engagiertes und jederzeit freundschaftliches Inline-Skater Hockey in dieser kleinen Sporthalle vorgeführt.

Die zusammengewürfelten IHC Schüler zeigten ein vor allem offensiv geführtes Spiel. Jederzeit setzten unsere Jungen und Mädchen die Polarsterne unter Druck und man hatte selten das Gefühl, das die Potsdamer ernsthaft das IHC-Tor gefährden könnten. Eine couragierte Vorstellung und ein verdienter 5:2 Sieg der Märkischen Löwen.

Das zweite Spiel unserer Oldies gegen die Hobbymannschaft der Potsdamer war ungemein spannend. Beide Mannschaften zeigten ein sehr faires Spiel. Ständig lagen die Polarmänner vorne. Aber die Löwen bissen ständig zurück und glichen den Rückstand immer wieder aus. Bis 2 Minuten vor Ende des letzten Drittel stand es 7:7. Obwohl die Löwen stehend ko. waren gab es ein letztes Zucken. Und genau dieses reichte doch noch zum 8:7 Sieg aus.

Kaputt, aber zufrieden möchten wir uns auch an dieser Stelle bei den Organisatoren, Helfern, Zuschauern und den Polarsternen für die Einladung nach Potsdam bedanken.

Uli Jaensch

mit anderen teilen:

Menü Menü
×