3. Spieltag der Schülerliga in Schwedt/Oder

Der 3. Spieltag der BISHL Schülerliga am 27. April 2013 führte uns nach Schwedt/Oder, auf die Heimfläche der Oder Griffins, die unser Team verstärken. Eine kleine Hockeyfläche mit Eishockeybande. Unsere Schüler kämpfen während der Saison 2013 in der Spielergemeinschaft SG Märkische Löwen/Sputniks Fürstenwalde/Oder Griffins Schwedt.

Das erste Spiel gegen Tus/Devils konnte dank einer kämpferischen, starken Leistung lange offen gehalten werden. So stand es kurz vor dem Ende der Spielzeit 3:3. Eine Strafzeit von Tus sollte uns den Sieg bescheren, doch leider waren wir nicht in der Lage ein Überzahlspiel aufzubauen. In der letzten Minute nutzte Tus/Devils eine Unaufmerksamkeit unserer Abwehr und erzielte den Siegtreffer zum bitteren 3:4 gegen uns.

Im zweiten Spiel gegen Rostock war uns dann die Unsicherheit anzumerken. Wir kamen nicht mehr richtig ins Spiel und nutzten unsere wenigen Torchancen nicht.
Gegen läuferisch und technisch bessere Nasenbären reichte unser Kampfgeist diesmal nicht aus. So mussten wir eine 2:9 Niederlage hinnehmen. Vielleicht fiel der Sieg um 2-3 Tore zu hoch aus. Dank und Respekt an den Feldspieler Dennis Rietz, der uns gerade im 1. Spiel mit einer tollen Torwartleistung begeistert hat.

Ohne Punkte und etwas geknickt sind wir aus Schwedt/Oder abgereist. Kopf hoch! Wir haben noch einige Trainingseinheiten, um uns auf das nächste Turnier vorzubereiten.

Thomas Wolff

fotos by Alex Moehn

mit anderen teilen:

Menü Menü
×