Zwei Siege beim BISHL Schülerturnier in Fredersdorf!

Inline-Skaterhockey. BISHL Schülerturnier, 20.09.201, IHC Märkische Löwen
Am 20.09.2014 fand das letzte BISHL Schülerturnier der Saison 2014 bei uns in Fredersdorf statt.
Für unsere Mannschaft, die SG Märkische Löwen/Sputniks Fürstenwalde ging es um Platz 3 in der Schülerliga. Dazu mussten im ersten Spiel die torgleichen Berin Buffalos bezwungen werden, um das Ziel auf Platz 3 zu erreichen. Im zweiten Spiel gegen die SG StraTus/Oder Griffins sollte mindestens genauso gut wie gegen die Buffalos gewonnen werden. Das Ziel war vom Trainer Thomas Wolff klar vorgegeben!

Das erste Spiel gegen die Buffalos war hart umkämpft. Jede Mannschaft gab ihr Bestes. Das erste Tor fiel für die Buffalos, doch Paul Herm hielt dagegen und so endete die erste Halbzeit mit 1:1. Mit voller Power ging es in die zweite Halbzeit. Die Verteidiger machten saubere Arbeit und der Goalie Jonas Krüger hielt alles, was ihm vors Tor kam. Vanessa Schönbein schoss letztlich das entscheidende Tor und brachte der SG Märkische Löwen/Sputniks Fürstenwalde den ersehnten Sieg. Hier hatte die „Arbeit“ der Schüler gelohnt und das Ziel wurde erreicht!

Mit einem Unentschieden (2:2) endete das zweite Spiel der Berliner Büffel gegen die SG StraTus/Griffins.

Im letzten Spiel unserer Schüler ging es darum, Platz 3 zu erreichen. Schon nach wenigen Sekunden fiel das erste Tor.  Leider nicht für die Löwen/Sputniks, sondern für die SG StraTus/Griffins. Doch nur 1 Minute später schoss Erik Wolff den Ausgleichstreffer. Und dann ging es munter weiter: Das zweite Tor für die SG Märkische Löwen/Sputniks von Marian Lauke, das dritte Tor – eine „Verlängerung“ von Marc Rolls Schlagschuss durch Erik Wolff, das vierte Tor von Dean Flemming … Zwischendurch noch ein Tor der SG StraTus/Griffins …, dann das fünfte Tor von Paul Herm und das sechste Tor von Arne Weinhold. Ein tolles Spiel mit vielen guten Spielzügen und einer super Leistung der Verteidiger und des Goalies. Am Ende siegten die SG Märkische Löwen/Sputniks Fürstenwalde verdient mit 6:3.

Inline-Skaterhockey. BISHL Schülerturnier, 20.09.201, IHC Märkische Löwen, Catering
Inline-Skaterhockey. BISHL Schülerturnier, 20.09.201, IHC Märkische Löwen, DJ Matthias
Mit riesigem Jubel wurde der hart erkämpfte 3. Platz in der BISHL-Schülerliga 2014 gefeiert und der Trainer Thomas Wolff war sichtlich stolz auf seine Jungs.

Und was tat der Sputniks-Trainer Björn Klüdtke derweil? Er urlaubte in der Karibik, war aber via Internet gut informiert und über das Ergebnis sehr erfreut.
Gratulation an alle!

Vielen Dank an alle fleißigen Hände, die dieses tolle Turnier ermöglicht haben!

fotos by K. Wolff
Inline-Skaterhockey, BISHL Schülerturnier, 20.09.2014, IHC Märkische Löwen, SG Märkische Löwen/Sputniks Fürstenwalde, Fredersdorf, Sporthalle Nord
foto by Fam. Scheil

mit anderen teilen:

Menü Menü
×